Apostolisch Katholische Kirche

Ökumene

 
Die Apostolisch Katholische Kirche bekennt sich zum großen Bestreben der Ökumene und strebt die Wiedereingliederung der Einheit der Christen an.

Wir feiern die Eucharistie mit einem „offenen Tisch“, an dem alle getauften Christen eingeladen werden, unter uns Gemeinschaft zu haben, und dass sie gewissenhaft bereit sind, das Abendmahl würdig zu nehmen.

Wir erkennen die Gültigkeit der Sakramente aller liturgischen Gerichtsbarkeiten mit apostolischer Nachfolge an

Obwohl wir uns unserer Exkommunikation vor dem römischen Stuhl bewusst sind, erwidern wir diesen Akt des Anathemas nicht.
Wir betrachten alle alten und ehrwürdigen Gerichtsbarkeiten in voller Gemeinschaft mit uns, wie es in unseren Fürbittegebeten zum Ausdruck kommt.