Apostolische Katholische Kirche ULC

Überzeugungen



 der Apostolischen Katholischen Kirche - ULC

Wir glauben, das alle Religionen gleichermaßen gültig sind und wie in den Augen Gottes und der Menschen respektiert werden sollen. Einer unserer wichtigsten Grundsätze ist der Respekt vor allen Religionen und Menschen. Wir müssen Alle unseren eigenen Weg im Leben finden, durch die Lehren, welche Religionen auch immer unseren individuellen Bedürfnissen entspricht. Unabhängig davon was wir glauben, müssen wir uns immer daran Erinnern das wir Menschen sind, das wir zusammen arbeiten müssen, und das wir nur Gemeinsam es schaffen können für uns und unsere Kinder eine bessere Zukunft aufzubauen.

Dieses Konzept bildet das Fundament der Überzeugungen unserer Kirche. Indem wir alle Weltreligionen respektieren und als gleichwertig anerkennen und behandeln, bringen wir die Religion auf die nächste Ebene; eine in der Zusammenarbeit und Leidenschaft für die Entwicklung der Spiritualität des Gläubigen, und nicht die Einhaltung von einschränkenden und häufig hasserfüllten Dogmen ist von großer Bedeutung.          

Wir setzen uns für den konstitutionellen Schutz aller Glaubensrichtungen ein und werden jedem entgegentreten, der die Rechte unserer Geistlichen und Gläubigen verletzt.

Ein weiteres Ziel an das wir fest glauben, ist die ökumenische Versöhnung. Wir sind der festen Überzeugung, das jeder Glaube viele Gemeinsamkeiten hat, und das diese historischen Texte, emotionale und spirituelle Weisheiten die Menschen zusammen bringt. Der Glaube ist sehr persönlich und individuell wichtig, und dennoch glauben alle Gläubigen das ihr Leben gemeinsam mit Gott besser ist als ohne. 

Aus diesem Grund glauben wir, das die ökumenische Versöhnung für den Fortschritt der Gläubigen und der Menschen von entscheidender Bedeutung ist, da dieses Thema für die Religionsfreiheit von größter Bedeutung ist !