Evangelium -21



Die Christliche Universelle Lebenskirche ist Mitglied im Netzwerk von
Evangelium -21.

Evangelium -21 ist ein Netzwerk von Christen, die ihren Glauben fest auf Jesus Christus gründen. 

Obwohl wir verschiedenen Kirchen und Gemeinden angehören, verbindet uns das uneingeschränkte Vertrauen in die Heilige Schrift sowie eine reformatorisch ausgerichtete Theologie.

Wir vertrauen darauf, dass die Bibel entsprechend ihrem Selbstzeugnis das völlig vertrauenswürdige und in allen ihren Aussagen zuverlässige und autoritative Wort Gottes ist. Die zentrale Botschaft der Heiligen Schrift ist das Evangelium vom Retter und Herrn Jesus Christus, der am Kreuz stellvertretend für unsere Sünde starb und auferstand, um uns neues Leben zu schenken. Das biblische Evangelium ist auch im 21. Jahrhundert Gottes Kraft. Es erfüllt Christen mit einer tragfähigen Hoffnung sowie überwältigenden Freude an Gott und gehört in das Zentrum der Gemeindearbeit. Darauf aufbauend teilen wir gemeinsame Glaubensüberzeugungen, die wir in unseren „Theologischen Grundlagen“ zusammengefasst haben. Evangelium21 ist partnerschaftlich verbunden mit Desiring God, Ligonier Ministries, 9Marks und The Gospel Coalition.

Mission Statement

Ausgerichtet auf die von den Reformatoren wiederentdeckten Wahrheiten

• Gnade allein
• Glaube allein
• die Schrift allein
• Christus allein
• und Gott allein sei die Ehre

setzt Evangelium -21 Impulse, durch die Gemeinden gestärkt werden.

Evangelium -21 ist ein Netzwerk von Christen, die ihren Glauben fest auf Jesus Christus und seine Gnade gründen. Wir glauben, dass das 21. Jahrhundert vordergründig eines braucht: Das Evangelium von Jesus Christus. Es ist die Kraft Gottes zum Leben und für lebendige Kirchengemeinden.

Obwohl wir verschiedenen Kirchengemeinden angehören, verbindet uns das uneingeschränkte Vertrauen in die Heilige Schrift sowie eine reformatorisch ausgerichtete Theologie.